Weltgebetstag der Frauen

Dieses Jahr feiern wir den Weltgebetstag am Freitag, den 5. März, in der ev. Christuskirche Rülzheim. Der Weltgebetstag ist eine große Basisbewegung christlicher Frauen, die
schon seit 130 Jahren in über 120 Ländern besteht. In verschiedenen Projekten sollen die Situationen von Frauen und Mädchen unterstützt und verbessert werden. Jedes Jahr gibt es ein anderes Schwerpunktthema und -land.
Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen bereiten den Gottesdienst gemeinsam - im Schwerpunktland - vor und dann weltweit in den Gemeinden vor Ort.

Dieses Jahr ist es das Land Vanuatu, ein Südseeparadies am Ende der Welt, aber auch ein stark gefährdetes Land: der Klimawandel führt zu immer mehr verheerenden Zyklonen,der steigende Meeresspiegel und Plastikmüll sind Probleme, mit denen Vanuatu ringt. Leider können wir den Weltgebetstag dieses Jahr nicht wie üblich feiern. Ein schön gestalteter Gottesdienst von Frauen der ev. Kirchengemeinde und der Kfd Rülzheim, wie auch das im Anschluss gewöhnlich stattfindende gemütliche Beisammensein bei landestypischen
Speisen, ist in dieser Weise nicht möglich.
Wir werden wegen Corona auf eine andere Form zurückgreifen - die der offenen Kirche. Aus diesem Anlass wird die Christuskirche am 5. März sein. Frauen und Männer sind herzlich willkommen!
Die Gebetstagsordnung finden sie auf den ausgewiesenen Plätzen in der Kirche. Während den Öffnungszeiten wird auch ein Ansprechpartner vor Ort sein, an den Sie sich bei Fragen wenden können. Die AHA Regeln müssen eingehalten werden. Infos zu Vanuatu werden Sie auf dem Kirchenvorplatz zum Betrachten und Lesen finden. Ebenfalls findet am 5. März um 19 Uhr auch ein Online- Gottesdienst auf Bibel TV statt. Zum Mitsingen und Einstimmen laden die Sängerin Bea Nyga gemeinsam mit weiteren Musiker*innen zum einem „Festival der Lieder“ bereits an den Freitagen, 5. und 12. Februar 2021, ein. Und Sie können dabei sein! Von 19:30 bis 21:00 Uhr kommt die Weltgebetstags-Live-Band zu Ihnen nach Hause.

Die Konzerte werden über den YouTube-Kanal „World Day of Prayer & Bea ygaN“ live gestreamt.

Zurück