Misereor Fastenaktion

Das katholische Hilfswerk Misereor eröffnet dieses Jahr die Fastenaktion im Bistum Speyer. Am 1.Fastensonntag, 18.02.2024, wird der Eröffnungsgottesdienst - der auch vom Fernsehen (ARD) übertragen wird - in Ludwigshafen stattfinden. Aus diesem Anlass werden sich auch die Hungertuchwallfahrer*innen in unserem Bistum- vorwiegend in der Vorderpfalz - aufhalten. Sie beginnen ihre Wallfahrt am Rosenmontag mit einem Einkehrtag und starten dann mit dem aktuellen Hungertuch ihre Wallfahrt vom Ort der letzten Eröffnungsaktion (2023) in der Diözese Augsburg. Sie tragen das Hungertuch von Augsburg in einem Stafettenlauf zum aktuellen Eröffnungsort in die Diözese Speyer. Die Hungertuchwallfahrer*innen klären gerne über ihr Tun - das aktuelle Hungertuch - und die aktuelle Fastenaktion - auf, und freuen sich über Ansprache, Treffs und Veranstaltungen mit Ihnen. In der Grundschule Leimersheim besteht die Möglichkeit des Austausches am Freitag, den 16.1.2024 in der Zeit von 9:50 Uhr (mit einer Gruppe von ca.13 Menschen) bis ca.10:40 Uhr. Um ca.10:25 Uhr wird eine 2.Gruppe dazukommen und das von ihnen getragene Hungertuch übergeben an die Gruppe vor Ort. Das geschieht im Schulhof im Rahmen einer kleinen Andacht. Die Gruppe, die das Hungertuch entgegennimmt, macht sich auf den Weg nach Germersheim, die Gruppe, die das Hungertuch übergeben hat, wird in Leimersheim im Pfarrsaal pausieren. Diese Gruppe steht für weitere Informationen zur Verfügung. Wir freuen uns auf zahlreiche Kontakte.                       

Waltraud Zehnder-Liedke, Hungertuchwallfahrerin

 

Zurück