Gelungener Kerwekaffee

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen fand der diesjährige Kerwekaffee im Bürgerhof des Gemeindehauses statt. Schon sonntags war die Nachfrage nach selbstgebackenen Torten und Kuchen zum Verzehr vor Ort oder zum Mitnehmen, Kaffee und gekühlten Getränken groß. Montags fanden sich noch mehr Besucher  ein und so kam es zu keiner Langeweile, unterhaltsamen Gesprächen und Begegnungen unter den Gästen.

Der Gemeindeausschuss St. Anna Kuhardt bedankt sich an dieser Stelle bei allen Helferinnen und Helfern aus der gesamten Bevölkerung, die an den Kerwetagen vor oder hinter der Theke sowie beim Auf- und Abbau im Einsatz waren.

Ein Dankeschön auch an die Ortsgemeindeverwaltung für die Möglichkeit der Nutzung der Räumlichkeiten sowie die Gemeindebediensteten, darüber hinaus an den Kulturkreis und den Angelverein für die Nutzung verschiedener Gebrauchsgegenstände.

Ein ganz besonderes und herzliches Dankeschön und Lob geht natürlich an die vielen Torten- und Kuchenbäcker/-innen, die wieder mit sehr viel Können und Liebe zum Detail leckere und sehenswerte Torten- und Kuchenspezialitäten "gezaubert" haben, so dass vielen Gästen die Auswahl sichtlich schwer fiel.

Ohne diesen Einsatz, die Zusammenarbeit unter den einzelnen Vereinen/Organisationen und den Kuchenspenden aus der Bevölkerung wäre die Veranstaltung in der vorliegenden Form nicht möglich.

Der Gewinn aus dem Kerwekaffee verbleibt für soziale, gemeinnützige und caritative Zwecke sowie Veranstaltungen über das kommende Kalenderjahr in der Gemeinde St. Anna und fließt damit den Mitbürgerinnen und Mitbürgern aller Altersgruppen indirekt wieder

Zurück