Fronleichnam in der Pfarrei

Rülzheim

Um unser Fronleichnamsfest durchführen zu können, benötigen wir viele fleißige Helferinnen und Helfer. Konkret benötigen wir Unterstützung zum Auf- und Abbau der Bühne, Tische und Bänke etc. bei der Gestaltung des Blumenteppichs bei der Essens- und Getränkeausgabe in der Küche Zudem bitten wir um Blumenspenden (bis Mittwochabend) und um Kuchenspenden. Die Kuchen können vor dem Gottesdienst im Pfarrheim abgegeben werden.

Sie möchten uns gerne helfen?

Dann freuen wir uns über Ihren Anruf unter Telefonnummer 74387 (Bernhard Steiner) oder 0170/9639614 (Petra Wingerter-Stubenrauch, auch per Whatsapp).

 

 

Leimersheim

Am Sonntag, dem 26. Mai 2024 feiert die Gemeinde Leimersheim das Fronleichnamsfest. Beginnend um 9:30 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Kirche St. Gertrud zieht die Gemeinde in einer Prozession mit dem Allerheiligsten zu drei festlich geschmückten Altären am Heimatmuseum, in der Schule und an der VR-Bank. Musikalisch begleitet wird die Prozession vom Kirchenchor St. Cäcilia und dem Musikverein.

Im Anschluss an die Prozession lädt der kirchliche Gemeindeausschuss zum Gemeindefest im Pfarrhof und an der Kirche ein. Für reichlich Essen und Trinken ist gesorgt. Auch Kaffee und Kuchen wird angeboten. Alle Mitglieder der Pfarrei Hl. Theodard sind zu diesem Fest herzlich eingeladen!

Wir bedanken uns schon im Voraus bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen der Prozession und des Festes beitragen:

  • Blumenschmuck in der Kirche: Josefa Heintz
  • Blumenteppiche: Beate Wingerter und Team, Bunte Fische Leimersheim
  • Aufbau Altäre: Messdiener
  • Sicherheit auf der Straße: Freiwillige Feuerwehr Leimersheim
  • Musikalische Begleitung: Kirchenchor und Musikverein
  • Bewirtung: Kuchenspenderinnen, Helferinnen und Helfer

Hördt

Am Sonntag, 26.05.24 wollen wir wie in jedem Jahr am Dreifaltigkeitssonntag auch das Hochfest Fronleichnam feiern, in einem feierlichen Gottesdienst und mit der Aussetzung des „Allerheiligsten“. In diesem Jahr findet in Hördt keine Prozession statt. Der übliche Prozessionsweg ist aufgrund der aktuellen Kirchenrenovierung so nicht umsetzbar. Des Weiteren liegt das Fest in den Pfingstferien, was eine gute Vorbereitung der Prozession hinsichtlich der personellen Situation erheblich erschwert. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, in diesem Jahr auf die Prozession zu verzichten und dafür unsere Ressourcen für das Fest Kreuzerhöhung im September zu nutzen. Alternativ sind Sie herzlich eingeladen, eine der insgesamt drei in der Pfarrei Hl. Theodard Rülzheim angebotenen Prozessionen zu Fronleichnam zu besuchen. Dort finden auch jeweils im Anschluss die Pfarrfeste statt, zu deren Mitfeier wir Sie ebenfalls herzlich einladen dürfen. Wir bitten um Ihr Verständnis

Zurück