Erfolgreiche Sternsingeraktionen

Sternsingeraktion Rülzheim

Da sitzt man gemütlich bei einer Tasse Kaffee am Frühstückstisch, bereitet in der Küche vielleicht auch schon das Mittagessen vor, kommt gerade vom Ein- kaufen zurück oder geht der samstäglichen Bürgerpflicht nach und „kehrt die Gass“. Und auf einmal traut man seinen Augen kaum: Durch die Straßen ziehen zahlreiche Königinnen und Könige mit goldenen Kronen und bunten Gewändern.

So oder so ähnlich erging es Ihnen vielleicht am Sams- tag, den 9. Januar 2021. Mit einem festlichen Glockengeläut um 10.00 Uhr startete an diesem Tag die erste kontaktlose Sternsingeraktion in Rülzheim. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation konnten zwar keine Sternsinger-Besuche vor der Haustür stattfinden, doch der Segen war „de Rilzemer Leit“ trotzdem sicher! Jeder Haushalt erhielt eine Sternsinger-Tüte mit dem aktuellen Segensaufkleber, einem vorgedruckten Überweisungsträger und einem kleinen Infozettel zur Aktion. In kleinen Gruppen oder im Familienverbund zogen die Sternsinger*innen von Briefkasten zu Briefkasten, um den Segen 20*C+M+B+21 in die Häuser zu bringen und Spenden für die Indienhilfe Pater Franklin zu Und es hat sich gelohnt: 15.791,72 € sind bereits auf dem Spendenkonto eingegangen (Stand: 01.02.2021). Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Bürger*innen bedanken, die durch ihre Spende die Sternsingeraktion und die Indienhilfe von Pater Franklin unterstützt haben!

Ein großes Dankeschön gebührt allen Sternsinger*innen und Betreuer*innen, die in diesem Jahr wieder durch die Straßen gezogen sind, um den Menschen den Segen zu bringen und für andere Kinder auf dieser Welt ein Segen zu sein! Ihr seid wahre Sternsinger- Helden!

Doch da war doch noch was… Die über 4000 Tüten mussten vor dem Verteilen noch gestempelt und bestückt werden. An dieser Stelle möchten wir vor allem Inge Kuhn für die großartige Unterstützung danken!

Sternsingeraktion Kuhardt

Die diesjährige Sternsingeraktion war ganz anders als in den vergangenen Jahren. Die Kinder durften nicht singen, klingeln und sammeln, sondern nur eine Segenstüte einwerfen. Daher hat es auch lange gedauert, bis wir erfahren haben welchen Erlös die Sammlung erbrachte, doch jetzt steht die Summe fest und wir freuen uns riesig den Betrag von 4.058,33 € an Pater
Franklin für sein Projekt weiter geben zu können.

Ein herzliches Dankeschön an alle Spender und an die Kinder und Eltern, die unsere Sternsingeraktion unterstützt haben.

Sternsingeraktion Hördt

Die diesjährige Sternsingeraktion war Corona bedingt anders als in den vergangenen Jahren. Die Kinder durften nicht singen, klingeln und sammeln, sondern nur eine Segenstüte einwerfen. Es gab die Möglichkeit, direkt auf das Konto der Sternsinger Aachen zu überweisen. Dieser Betrag kann nicht mehr ermittelt werden. Des Weiteren standen Boxen in den Hördter Bäckereien und der Metzgerei bereit. Diese Sammlung ergab eine stolze Summe von 1.688,00 €, die nun ebenfalls an die Sternsinger überwiesen werden.

Ein herzliches Dankeschön an alle Spender und an die Kinder und Eltern, die unsere Sternsingeraktion unterstützt haben.

Zurück