Bau-Tagebuch Kirche Rülzheim

Nach längeren Voruntersuchungen durch Spezialisten der Holztechnik, die aber doch wichtig waren, um einen guten weiteren Verlauf der Maßnahmen zu gewährleisten, wurden die Arbeiten zügig weitergeführt. Wie an den Bildern zu erkennen ist, müssen doch etliche Balken oder Balkenteile im Gebälk um den Turm herum ausgetauscht und ersetzt werden. Sie sind im Laufe der Jahrzehnte einfach morsch geworden und angefault. Dies ist eine aufwendige und komplizierte Angelegenheit, die durch die kompetente Firma und Zimmerei Roos aus Römerberg durchgeführt wird.

Diese Arbeiten werden sich noch längere Zeit hinziehen, bis alle geschädigten Teile ersetzt worden sind.

Ein genaues Datum für die Beendigung der Maßnahme kann noch nicht endgültig genannt werden.

Wir sagen wiederum herzlichen Dank für eingegangene Spenden!

Es gingen ein:

1.000, 150, 100, 120, 100, 220, 50, 500 €.

 

Spendenkonto:

Katholische Kirchenstiftung Rülzheim
IBAN: DE66 5486 2500 0000 035700
Stichwort: Kirchenrenovierung

Die Arbeiten am Dachstuhl rund um den Kirchturm wurden weitergeführt. Die schadhaften Verbindungsbalken wurden ausgetauscht und neu mit den Traufen, die das Dachgebälk  ragen, verbunden, verzahnt und verleimt.

6 Stück Binderkreuze seitlich des Turms, die Dämmung sowie die Verschalung auf der Decke müssen eingebaut werden. Die Dachtraufen auf der Süd- und Nordseite müssen in nächster Zeit von außen bearbeitet werden, um die Wochenstube der Fledermauspopulation nicht zu stören.

Wir sagen wiederum herzlichen Dank für eingegangenen
Spenden zugunsten unserer Maßnahme!

Es gingen ein:
200, 300, 150, 100, 500, 100, 150, 200, 100 Euro

Im Januar wurde durch unsere Zimmerei eine provisorische Gaube errichtet für den Abtransport des Abfalls im Inneren (Isoliermaterial, Holz, Alt-Ziegelbestände, Abfall). Des weiteren wird der zu errichtende Fledermaus-Tunnel gefertigt. Weitere Vorarbeiten für die Arbeitssicherheit wurden vorgenommen und die Deckenbalken freigelegt.

Zusätzlich wurde eine „Staubschutzwand“ im Kirchendach errichtet,  zur Abgrenzung der Fledermäuse.

Durch unsere Zimmerei wurden die Schäden an den Balken und Sparren aufgenommen und durch moderne Lasertechnik dokumentiert, um zielgerichtete Schäden beseitigen zu können. Sie sind die Grundlage für unseren Statiker zur Beurteilung der weiteren Sanierungsmaßnahmen.

Wir sagen herzlichen Dank für eingegangene Spenden!

Es gingen ein:

1.532 (KFD), 150 , 500, 100, 200, 100, 100, 100, 50, 50, 1.000, 100, 200, 200, 500, 300, 100, 300, 200  €.

 

Spendenkonto:

Katholische Kirchenstiftung Rülzheim
IBAN: DE66 5486 2500 0000 035700
Stichwort: Kirchenrenovierung

Zurück