Gottesdienst zur Wiederindienststellung der renovierten Kirche St. Gertrud Leimersheim

Am 2. Adventssonntag, den 8. Dezember findet um 9 Uhr der Gottesdienst anlässlich der Wiederindienstnahme der Kirche St. Gertrud in Leimersheim statt. Alle Interessierten aus der Gemeinde und der Pfarrei sind herzlich dazu eingeladen. Nach einer mehrmonatigen Renovierungsphase, während der die Gemeinde Leimersheim ihre Gottesdienste im ortseigenen Pfarrsaal feierte, wird an diesem Sonntagmorgen der erste Gottesdienst nach der Renovierung in der Kirche stattfinden. Pfarrer Michael Kolb wird den Gottesdienst leiten. Für die musikalische Gestaltung sorgen der Leimersheimer Kirchenchor St. Cäcilia zusammen mit dem Leimersheimer Musikverein. Unter anderem wird während des Gottesdienstes die beauftragte Architektin Paola Weschler vom Architekturbüro Archas in Rheinzabern zu Wort kommen und über die Renovierungsphase berichten. Auch Frau Mirjam Sulic, die Architektin des Bistums Speyer, wird Gelegenheit haben das Farbkonzept der Kirche vorzustellen. Der Gottesdienst wird von mehreren kirchlichen Gruppen der Gemeinde Leimersheim mitgestaltet. Nach dem Gottesdienst sind alle herzlich zu einem Sektumtrunk bei der Kirche St. Gertrud eingeladen.

Zurück