Weihe

Es gibt einige Dienste in der Kirche, die für sie besonders grundlegend sind: das Amt des Bischofs, Priesters und Diakons; daher weiht die katholische Kirche Diakone, Priester und Bischöfe für die amtlich bestellten Dienste.

Seit ältester Zeit wird das Weiheamt durch Handauflegung und Weihegebet eines Bischofs übertragen. Wer ein Amt in der Kirche ausübt hat einen besonderen Auftrag. Er lebt und handelt nach dem Vorbild Jesus Christus. Diese Ämter garantieren in besonderer Weise die Verbindung mit Christus, der Ursprung, Mitte und Ziel der Kirche ist und dienen der Einheit der Gläubigen untereinander.